nächste TERMINE

>> B3 – Wohnhausbrand in Bruck an der Leitha am 28.01.2022, 16:16 <<

Am Freitag, den 28. Jänner 2022 wurde die Feuerwehr Göttlesbrunn zu einem Wohnhausbrand in Bruck an der Leitha alarmiert.

Beim Eintreffen stand die Garage des Wohnhauses in Brand. Die Feuerwehr Bruck/Leitha hatte bereits einen Innenangriff unter Atemschutz begonnen.

Um ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile zu verhindern, wurde ein Außenangriff mittels B-Löschleitung gestartet.

Die Feuerwehr Göttlesbrunn stellte zunächst einen Atemschutztrupp als Einsatzreserve. Nachdem der Brand größtenteils niedergeschlagen war, wurde unser Atemschutztrupp zur Kontrolle der angrenzenden Wohnräume auf versteckte Glutnester eingesetzt.

Nach knapp 2 Stunden Einsatzdauer konnte die Feuerwehr Göttlesbrunn wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Göttlesbrunn: 3 Fzg.
Freiwillige Feuerwehr Bruck an der Leitha
Freiwillige Feuerwehr Wilfleinsdorf
Freiwillige Feuerwehr Pachfurth
Freiwillige Feuerwehr Höflein
Rotes Kreuz Niederösterreich
Polizei Niederösterreich

B3 - Wohnhausbrand B3 - Wohnhausbrand B3 - Wohnhausbrand B3 - Wohnhausbrand

B3 - Wohnhausbrand B3 - Wohnhausbrand B3 - Wohnhausbrand

zurück