nächste TERMINE

>> B1 - überhitzter Ofen am 11.04.2021, 15:06 Uhr <<

>> B1 - überhitzter Ofen am 11.04.2021, 15:05 Uhr <<

Am Sonntag, den 11. April 2021 wurde die Feuerwehr Göttlesbrunn mittels stiller Alarmierung zu einem Brandeinsatz in Göttlesbrunn alarmiert, nachdem ein Ofen in einem Wohngebäude überhitzt war.

Am Einsatzort angekommen rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und führte die Lageerkundung durch. Es wurde entschieden, die Glut aus dem Ofen auszuräumen und abzulöschen.

Anschließend hielt sich der Atemschutztrupp weiter in Bereitschaft und überwachte die Lage, bis sich die Situation normalisiert hatte. Weiters wurde der zuständige Rauchfangkehrer verständigt.

Nach rund 1,5 Stunden Einsatzdauer konnte die Feuerwehr Göttlesbrunn wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Göttlesbrunn: 3 Fzg., 12 Mann

Einsatzleitung:  FT Markus Hartl

B1_20210411  B1_20210411

 

 

zurück