nächste TERMINE

Fahrzeugbergung am 22. 11. 2015

Am  22. 11. 2015 wurde die FF Göttlesbrunn um 12:10 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der LH 166 Richtung Arbesthal alarmiert. 8 Mann rückten mit 3 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Es war zu einem Zusammenstoß von 2 PKW gekommen, dabei wurden alle 4 Insassen, jeweils Fahrer und Beifahrer, leicht verletzt. Nach Abtransport der Verletzten durch 2 RTW und Unfallaufnahme durch die Polizei führte die FF Göttlesbrunn die Bergung der beiden PKW mittels Seilwinde und Abschleppachse durch. Nach 2,5 Stunden Einsatzdauer konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

   

zurück